YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Channeling des Mondes

Empfangen am Neumond im August 2020

„Segnende Liebe zu Euch, geliebte Menschen.

Weich und nährend strömt meine Kraft zu Euch. Weich und nährend für Euer Herz, die Flammen zur Ruhe bringend.

Ich möchte Euch mitteilen, dass selbst in den feurigsten Zeiten meine Liebe wie Balsam über Euer Sein strömt. 

Ich bringe Licht in Euer Dunkel. Ich bringe Licht in Euer Potential. Ich bringe Euch eine andere Form der Sicht auf die Dinge, die Ihr erschafft. 

Nutzt Ihr meine Energie, könnt Ihr das Unbewusste in Euch ans Licht holen. Es betrachten – und die funkelnden Edelsteine, den inneren Schatz Eures Potentials sehen. 

Ich lasse mein Licht in Euer tiefstes Sein strömen, damit Ihr merkt, dass so viele Ängste in Euch so vollkommen unnötig sind. Die Angst vor dem tiefen Schatten in Euch durchlichte ich und zeige Euch, dass darunter die Schatzkammer liegt, in die Ihr hinabsteigen könnt. Die Angst ist wie ein Zerberus, der Höllenhund, der die niederen Gefilde bewacht. Und doch sind immer in den niederen Gefilden, so sehr Ihr sie auch verteufelt, so grosse Schätze verborgen. So wie in den tiefsten Tiefen der Erde die schönsten Kristalle heranwachsen: Durch Druck, durch die Dunkelheit, durch die Abgeschlossenheit des Lichtes vom Licht. So erblühen auch in Euch die wunderschönsten Kristalle.

Ich helfe Euch, sie zu entdecken, in jedem Moment. Leuchte ich voll und hell, ist mein Licht sehr präsent für Euch in der Dunkelheit. Doch ist mein Licht verborgen durch den Schatten der Erde, der sich zwischen mich und meinen Begleiter Sonne schiebt, könnt Ihr mehr Sterne am Firmament sehen. Ist die Nacht am Dunkelsten, könnt Ihr Euer Seelenlicht am Hellsten wahrnehmen.

Ich lade Euch ein, diese Zeit des Neumondes, des Leermondes, wie Ihr diese Phase nennt, zu nutzen, um Euer tiefes Potential zu sehen, Eure wahre Klarheit und Wahrheit. Ich begleite Euch mit all meiner Liebe. Seit Jahrtausenden, seit Äonen.

Ich bin Mond, die Mondin, die Mondgöttin. Symbol für Gefühle, Weiblichkeit, und tiefe, sanfte Liebe.

Danke, dass Ihr lauscht, danke dass Ihr seid, geliebte Menschen.“

In Liebe empfangen und weitergegeben – Deine Sonja Ariel

Die Bilder in diesem Text findest Du unter www.sonja-ariel.com/kunst

Mehr zur „LichtKraft“ und ihrer Anwendung kannst Du nun in meinem neuen Buch „LichtKraft für LichtMenschen“ nachlesen. Du findest es hier: http://bit.ly/Sonjas-Spirit-Shop

Darüber hinaus kannst Du Dich von mir auch hier inspirieren lassen:

Weil mir das Leben aller Menschen ebenso am Herzen liegt wie mein eigenes.

Hier auf meiner Webseite findest Du all meine Angebote.
Lass es mich bitte wissen, wenn ich Dir persönlich helfen kann (mail@sonja-ariel.com).

Von Herzen das Beste für Dich! 

In Liebe – Sonja Ariel von Staden