Channeling vom 23. März 2021

ErzEngel Metatron spricht:

„Streift jetzt den alten Ballast ab!“

„Geliebte Menschen, Metatron spricht. Fühlt euch bitte eingehüllt in goldenes Licht. Ein Licht, das jetzt auf tiefster Schmerzebene heilen möchte. Wir spüren euren Schmerz, genauso wie Mutter Erde, wie der Kosmos, wie alles Göttliche, das sich jetzt auf der Erde durch dieses Schlüsselloch, durch das Nadelöhr, durch diesen engen Tunnel hindurch drängt, um dann an ein neues Licht zu gelangen.

Wir begleiten euch, wie wir es immer taten und immer tun werden.
Wir sind jetzt für euch da, alle Engelscharen, alle himmlischen Gefährten, alle Energien, die ihr mit eurem menschlichen Auge nicht sehen könnt, die ihr jedoch mit dem Herzen fühlen könnt. Die viele von euch in sich hören, manche spüren uns, andere wiederum können uns mit ihrem inneren Auge sehen. Wir begleiten euch durch diese enge Passage und diese enge Passage habt ihr schon oft erlebt, es gab schon oft diese Zeiten, in denen es durch enge Passagen ging, wie durch einen Geburtskanal.

Ihr habt es im vergangenen Jahr ganz extrem erlebt und viele von euch haben diese Neugeburt dazu genutzt wirklich wieder enorm in ihrer Kraft zu wachsen. Viele, viele von euch, die wir so unendlich intensiv begleiten durften, die uns eingeladen haben, sind enorm gewachsen und wir sind immer für alle da, für alle Seelen dieser großen, weiten, kosmischen Welt, dieser großen, weiten, kosmischen Illusion, die ihr Leben nennt.

Es wird immer diese engen Passagen geben, diese Passagen durch die sich das Sein hindurchquetscht, damit der alte Ballast abgestreift werden kann, nutzt diese Zeit, diese Phase um wirklich abzustreifen, was noch an dichten Feldern um euch herum ist, an Dingen, die ihr aus eurem frühen und auch früheren Leben aus dem Jetzt-Leben aber auch aus früheren Inkarnationen immer noch mit euch herumschleppt. Streift den Ballast ab, die alten Schmerzen, die alten Emotionen, das alte Leid und spürt diesen Geburtskanal, den ihr noch oft spüren werdet, steigt wieder auf, wie der Phönix aus der Asche.

Wir wissen um eure Schwierigkeiten und Herausforderungen und deshalb möchten wir euch immer wieder mitteilen, wir sind da, wir sind immer an eurer Seite. Fühlt das goldene Licht, das euch durchflutet, das euch Kraft gibt, noch stärker eurem Herzen zu folgen, auf eure Intuition zu hören und wieder intensiver ins Urvertrauen zu kommen.

Nehmt unsere Geschenke bitte an. Wir legen sie euch zu Füßen, wir legen sie liebend in eure Herzen. Ob ihr sie auspackt, ob ihr sie nutzt, liegt bei euch. Fühlt euch umarmt, geliebt, wertgeschätzt und danke für euer Sein für dieses kostbare Jetzt-Sein in diesen Zeiten des Wandels.

Danke, euer Metatron.“

In Liebe empfangen und weitergegeben – Deine Sonja Ariel  

Vielen Dank an Julia Piney für das Umsetzen in diesen Text.

Die Bilder in diesem Text findest Du unter www.sonja-ariel.com/kunst

Wenn Du kraftvolle Unterstützung in Krisenzeiten brauchst, findest Du hier mein „PowerHandbuch für Krisenzeiten“: https://bit.ly/Krisen-Handbuch

Intensive Informationen von Mutter Erde durfte ich im Buch „Das ErdenHerz-Chakra“ empfangen, zu dem es auch eine Meditations-CD gibt: http://bit.ly/ErdenHerz-CD

Darüber hinaus kannst Du Dich von mir auch hier inspirieren lassen:

Weil mir das Leben aller Menschen ebenso am Herzen liegt wie mein eigenes.

Hier auf meiner Webseite findest Du all meine Angebote.
Lass es mich bitte wissen, wenn ich Dir persönlich helfen kann ([email protected]).

Von Herzen das Beste für Dich! 

In Liebe – Sonja Ariel von Staden