Die  (Aus-)Wirkungen von Sonnenstürmen und der Schumann Frequenz

Impulsgeber, Herausforderung und Evolutions-Anstoß

Willkommen zu einem sehr wichtigen Thema, von dem jeder Mensch, jedes Tier, alles Lebendige auf der Erde betroffen ist!
Denn es hat auf alles Irdische eine starke Auswirkung. Und es verbindet jahrtausendealte und neuste menschliche Forschung mit Spiritualität!

Vorab:

Ich bin KEINE studierte Wissenschaftlerin, informiere mich jedoch schon mein Leben lang über neue Forschungen in Sachen Menschen, Erde und Kosmos.

Ich bin Visionärin und Historikerin, Naturforscherin und spirituelle Motivatorin und möchte Menschen inspirieren, über den Tellerrand und den anerzogenen, kleinen Horizont hinaus zu denken und über sich selbst hinaus zu wachsen.

Deshalb teile ich meine persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse und verlinke unten einfach aufbereitete Webseiten und Videos für mehr Infos, wenn Du Dich intensiver mit dem Thema beschäftigen möchtest.

Raus aus der Angst, hinein in die Information und Lösungen!

In  meinem Artikel und Video geht es vor allem darum, was die Sonnenstürme und Schumann-Frequenz-Pulse sind und welche körperlichen und geistigen Auswirkungen sie auf uns haben.

Ich kam über Dieter Broers und seine Filme „(R)Evolution 2012“ und „Solar (R)Evolution“ zu meinen wichtigsten Informationen rund um die Sonne – und sie haben mein Leben verändert (Links zu den Videos findest Du unten).

Für mich sind die Einflüsse des Kosmos und die daraus resultierenden Ereignisse auf der Erde permanente Einflüsse auf unser Bewusstsein.

Sonne und Erde agieren und reagieren auf das gesamte Universum. 

Und wir reagieren als Menschen besonders intensiv auf unseren Heimatstern Sonne und auf unseren Heimatplaneten Erde, weil sie am dichtesten mit uns verbunden sind.

Nach meinem Empfinden ist es pures Wachstum, was sie uns als Seelen in unseren Inkarnationen hier – inmitten der großen „Illusion“ namens Leben schenken.

Doch erstmal zu den wissenschaftlichen Fakten, die natürlich auch sehr schnell wieder überholt sein können, denn die Erkenntnisse wachsen beinahe täglich.

Was ist ein SONNENSTURM?

Es gibt verschiedene Arten von Sonnenwinden und Sonnenstürmen (siehe Videos unten).

Unter anderem entstehen Plasmablasen auf der Sonnenoberfläche, denn im Grunde ist unser Heimatstern eine Kugel aus mehr oder weniger flüssiger Magma. Sie hat eine geschätzte Innentemperatur ca. 15 Millionen Grad und auf der Oberfläche immer noch fast 6000 Grad (https://de.wikipedia.org/wiki/Sonne).

Deshalb bilden sich an der Oberfläche Blasen – wie bei kochendem Wasser.

Platzt so eine riesige Gasblase, schießt sie Protonen und starke elektromagnetische Impulse ins All.

Wenn die Erde im Weg ist, wird das Erdmagnetfeld, das uns vor zu viel schädlicher kosmischer Strahlungen schützt, zusammengedrückt. 

An den schwächsten Stellen – den Polen – kommt es dann zur Aurora borealis (Nordpol) oder Aurora australis (Südpol), den berühmten, sehr schönen Polarlichtern.

Je stärker der Sonnensturm, desto weiter ist die Ausbreitung dieses Phänomen in den Süden bzw. Norden des Planeten. So könnte man einen sehr starken Sonnensturm auch schon in Mitteleuropa sehen oder gar noch weiter in den Süden hinein.

Es gibt weltweit sehr viele Forschungseinrichtungen, die die Sonne untersuchen.

Viele Sonden, Teleskope und andere Messgeräte beobachten die Sonne und werten die Ergebnisse aus. 

Normalerweise haben wir in den vergangenen Jahrzehnten selten stärkere Sonnenstürme, die über einen Kp-Indexwert (Wirkung der Teilchenstrahlung von Sonnenwinden auf die Erde) von 5 hinaus gehen auf der Skala von 0-9 . 

Sehr sensible Menschen spüren zwischen 3 und 4 schon Auswirkungen, andere erst darüber.

Vorschau auf starke Sonnenstürme

Die Forschung vermutet aktuell, dass es ein- bis zweimal pro Jahrhundert sogenannte Sonnen-Hurrikans gibt. Also sehr starke Sonnenstürme, die unsere moderne Zivilisations-Errungenschaften lahm legen können.

Ob wir so einen Hurrikan erleben, ist ungewiss, denn noch kann man nur schwer Prognosen treffen. Die Forschung ist zwar schon fortgeschritten, steckt jedoch – verglichen mit anderen Bereichen – quasi noch in den Kinderschuhen.

Deshalb sollten wir vorbereitet sein, was weltweit auch auf vielen Ebenen geschieht. Leider dringen die echten Informationen und Prognosen selten in die breite Masse durch. Man möchte u.a. Massen-Panik verhindern. Doch immer mehr Menschen erkennen die Wichtigkeit dieses Themas und geben ihr Wissen weiter. Allerdings wird oft zu viel Angst geschürt, wie ich in meinem Video erläutere.

Es gibt also viel Forschung, doch nur wenig in Bezug auf die Auswirkungen auf den menschlichen Körper!

Was sind die Folgen eines Sonnensturmes?

Wenn ein Sturm die Erde trifft, gibt es unzählige Auswirkungen. Hier sind ein paar wichtige:

  • Elektronik, z.B. Satelliten, und Stromnetzwerke werden gestört.
  • Deshalb wird u.a. er globale Reiseverkehr beeinträchtigt und notfalls stillgelegt, vor allem Flugreisen werden abgesagt.
  • Zugtiere wie z.B. Wale, Vögel und Insekten, die weite Wege zurück legen, verlieren die Orientierung. Denn sie orientieren sich am Magnetfeld – wie alle Lebewesen.
  • Kleine Teilchen namens Magnetite, die wahrscheinlich in jedem Lebewesens zu finden sind (https://weather.com/de-DE/wissen/mensch/news/2019-03-25-besitzt-der-mensch-einen-magnetsinn), spielen vermutlich verrückt bei Sonnenstürmen.
    Das kann u.a. zu Halluzinationen, depressiven und gar schizophrenen Schüben und anderen ungewöhnlichen Gehirnaktivitäten führen, wie man z.B. anhand der Einweisungen in Psychiatrien bewiesen hat.
    Auch bereits vorhandene Krankheiten im Gehirn werden dadurch verstärkt.
  • Die Börse wird beeinflusst, teilweise lahm gelegt, weil sie von menschlichen Entscheidungen abhängig ist, die wiederum von der Gehirnleistung der Betreffenden abhängen. Das ist nachweisbar anhand der Vergleiche der Börsendaten mit gemessenen Sonnenstürmen.
  • Die magnetischen Pulswellen haben auch Einfluss auf das Herz, das ja ein eigenes Magnetfeld produziert mit jedem Herzschlag! Menschen mit Herzschwäche können z.B. verstärkte Symptome erleben und selbst gesunde Menschen können Auswirkungen erleben.

Die SCHUMANN-FREQUENZ

Als Schumann-Resonanz (benannt nach dem deutschen Physiker und Elektroingenieur Winfried Otto Schumann) bezeichnet man das Phänomen, dass elektromagnetische Wellen bestimmter Frequenzen entlang des Umfangs der Erde stehende Wellen bilden. Mit einer Resonanzfrequenz von ca. 7.8 Hertz. Die Forschung ist noch jung, da erst seit 1960 gezielt geforscht wird.

Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Schumann-Resonanz

Die Frequenz ist wichtig für alles Leben auf der Erde.

Wird diese Frequenz durch moderne Technik, vor allem künstlich erzeugte Schwingungen wie W-LAN, Funkverkehr und andere Strahlungen, gestört, leiden Menschen, Tiere und Pflanzen. Das ist derzeit noch nicht wissenschaftlich belegt (falls Du eine Studie kennst, schicke sie mir bitte), doch es ist nur logisch.

Wir sind Lebewesen dieses Planeten und je mehr natürliche Balance wir haben, desto stärker und gesünder sind wir.

Unser Lichtkörper, unsere Aura wird ebenfalls durcheinander gebracht, wenn wir die Erdschwingung nicht mehr fühlen können und unsere Zellen wiederum reagieren darauf mit teilweise wissenschaftlich nicht nachvollziehbaren Symptomen – je nach Veranlagung.

Jeder Mensch reagiert anders

Ängstliche Menschen werden noch ängstlicher und bekommen vielleicht Panikattacken

Tendenziell reizbare oder gar aggressive Menschen können schneller ausflippen

Unsere körperlichen Schwachstellen reagieren verstärkt, Symptome werden schlimmer.

Zusammenfassung der Symptomen bei Sonnenstürmen und starken Amplituden der Schumann-Frequenz:

  • Gelenk- und Gliederschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schwindelgefühle
  • Herz-Kreislauf Beschwerden
  • Verdauungsprobleme
  • Angstzustände
  • unerklärliche Stimmungsschwankungen

Was kannst Du tun?

Unabhängig werden

Generell von Stromversorgung unabhängig machen, soweit es möglich ist.

Es gibt mittlerweile gute, ökonisch-ökologische Lösungen zur Selbstversorgung.

Raus aus der Informations-Sucht und Abhängigkeit von Strom. Du wirst Deinen persönlichen Weg finden, wenn Du ihn suchst.

Natürliche Ernährung

Zurück zu den Wurzeln – im wahrsten Sinne.
Selbstanbau, soweit  möglich – das geht auch in einer Wohnung.

Je natürlicher und unbehandelter (z.B. durch Kochen und Backen), desto weniger Ressourcenverschwendung wie z.B. Strom und lange Wege.
Und je weniger tierische Produkte, desto weniger Zivilisationskrankheiten und Umweltzerstörung. Und desto besser für den Körper.

Es gilt vor allem: raus mit der Chemie, rein mit natürlicher Nahrungsenergie.

Klares, möglichst natürlich strukturiertes Wasser entgiftet den Körper, macht gesund und stabil! Es gibt wundervolle und auch preiswerte Wasser-Filteranlagen für jeden Geldbeutel. Ich selbst habe seit zwei Jahren die UnterTisch-Anlage „Blanca“ von www.misterwater.eu. Es gibt auch sehr teure Systeme, doch sie halten oft nicht, was sie versprechen.

Ein gesunder Körper ist viel widerstandsfähiger!

Ionisiertes Wasser hilft!

Es ist ganz leicht und enorm unterstützend:
Einfach einen Liter Wasser in einem Topf auf dem Herd 15 Minuten leicht sprudelnd kochen lassen (es muss blubbern), dann in eine Thermoskanne abfüllen und so bald wie möglich trinken. Das entgiftet den Körper enorm und hilft bei den meisten „unspezifischen“, also nicht gut zuzuordnenden Symptomen. Denn meistens ist der Körper „nur“ stark übersäuert durch Stress und eben die kosmischen Ereignisse.

Feinstoffliche Unterstützung

  • Bachblüten
  • Homöopathie
  • Aromatherapie – Räuchern, natürliche Öle
  • Meditation
  • harmonisierende Klänge
  • Glücksliste > Video „Glück“
  • Mehr Ruhe & Stille
  • Raus in die Natur

Durchlichten

Den Körper und Geist immer leichter und heller machen, dann fließen die Energie durch, statt auf verhärtete Strukturen zu treffen

Mein Blogartikel mit Tipps zu Frequenzanhebungen und Energieanhebungen: https://www.sonja-ariel.com/frequenzanhebung/

Weitere Artikel zum Thema:

https://www.mps.mpg.de/sonnenstuerme-sonnenaktivitaet-faq/1 

https://www.brainwave3d.com/blog/entspannung/7-83-hz-schumann-resonanz-frequenz-wie-du-die-wirkung-der-schumann-resonanz-fuer-dich-nutzen-kannst

https://www.facebook.com/685152888539497/posts/was-ist-die-schumann-frequenz-und-was-hab-ich-damit-zu-tundie-schumann-frequenz-/1424316041289841/

Videos zum Thema:

(R)Evolution 2012 von Dieter Broers: https://youtu.be/4dayBi1DknQ

Solar (R)Evolution von Dieter Broers: https://youtu.be/FaTecGcsavk

Sonnenstürme – Die rätselhafte Gefahr | Doku | ARTE: https://youtu.be/Mj-Z7hcqN3I

Ein Sonnensturm und seine Folgen | Quarks: https://youtu.be/uqMvvOG9J8M

Wie Sonnenstürme unsere Zivilisation zerstören könnten: https://youtu.be/6DPVWbJAWpY

Die Bilder in diesem Text findest Du unter www.sonja-ariel.com/kunst

Wenn Du kraftvolle Unterstützung in Krisenzeiten brauchst, findest Du hier mein „PowerHandbuch für Krisenzeiten“: https://bit.ly/Krisen-Handbuch

Intensive Informationen von Mutter Erde durfte ich im Buch „Das ErdenHerz-Chakra“ empfangen, zu dem es auch eine Meditations-CD gibt: http://bit.ly/ErdenHerz-CD

Darüber hinaus kannst Du Dich von mir auch hier inspirieren lassen:

Weil mir das Leben aller Menschen ebenso am Herzen liegt wie mein eigenes.

Hier auf meiner Webseite findest Du all meine Angebote.
Lass es mich bitte wissen, wenn ich Dir persönlich helfen kann (mail@sonja-ariel.com).

Von Herzen das Beste für Dich! 

In Liebe – Sonja Ariel von Staden